Sporthallen in den Ferien geöffnet

Das Sportangebot des TV Löhne-Bahnhof kann ab Freitag (11.06.2021) wieder in vollem Umfang genutzt werden. Die Inzidenz in NRW lässt auch wieder Sport in der Halle ohne Test zu. Die üblichen Hygieneregeln wie Abstand halten, Tragen von Masken beim Ein- und Ausgang, Desinfektion von Händen, Flächen und Geräten gelten nach wie vor. Die Möglichkeit der Rückverfolgung muss gesichert sein. Beim Sport ist keine Maske zu tragen.

Alle Sportangebote finden zu den üblichen Hallenzeiten statt. Die Volleyballer und Turnerinnen weichen in die Sporthalle der Realschule aus, da die Sporthalle des August-Griese-Berufskolleg nicht genutzt werden kann (siehe beigefügte Tabelle). Die städtischen Turnhallen sind auch in dern Ferien geöffnet.